Logo DGGWP
  • Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e.V.

Brotkrumen-Navigation

Datenschutzerklärung
Geltungsbereich und Gegenstand dieser Datenschutzerklärung
Gegenstand dieser Datenschutzerklärung ist die Erläuterung, ob und inwieweit wir personenbezogene Daten auf unserer Lernplattform ILIAS erheben und zu welchem Zweck diese verarbeitet werden.

Diese Datenschutzerklärung findet ausschließlich Anwendung auf der Lernplattform ILIAS „elearning.zbb.de (zbb.iliasnet.de)“.

Verantwortliche Stelle
Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist die

Zentralstelle für Berufsbildung im Handel e. V.
Mehringdamm 48
10961 Berlin.
 
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Wenn Sie unsere Lernplattform nutzen oder mit unserer Lernplattform interagieren, erfolgt eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten (siehe als Grundlage Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit b DSGVO).
 
Personenbezogene Daten
 
Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen vor allem Angaben, die Rückschlüsse auf Ihre Identität ermöglichen, beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse.

Wir erheben die folgenden personenbezogene Daten, die für die Nutzung der Lernplattform unabdingbar sind:
  • Name
  • Vorname
  • E-Mail Adresse 
In Ihrem "Persönlichen Profil" haben Sie die Möglichkeit freiwillig weitere personenbezogene Daten von sich preiszugeben.

Ihr Name und Ihr ILIAS-Nutzername werden an unterschiedlichen Stellen in ILIAS angezeigt. Durch Einstellung Ihres "Persönlichen Profils" haben Sie in ILIAS jederzeit die Möglichkeit, Ihren Online-Status in ILIAS zu verbergen.

Als statistische Daten im Rahmen der Benutzerverwaltung und des Lernfortschritts erheben wir, folgende Daten, aus denen ein Personenbezug zugeordnet werden kann:
  • Letztes Login
  • Lerndaten (Zertifikate, Punkte. Lernfortschritt)
Diese Daten können von den Administratoren eingesehen werden.

Informatorische bzw. statistische Daten
Statistische Daten, die wir beispielsweise bei einem Besuch unseres öffentlichen Bereiches erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht unter den Begriff des personenbezogenen Datums, d. h. Sie können unseren öffentlichen Bereich grundsätzlich ohne die Angabe von personenbezogenen Daten besuchen, ohne, dass wir Information darüber erhalten, wer Sie sind.

Als statistische Daten im öffentlichen Bereich erheben wir die Zahl der Zugriffe.


Datensicherheit, Weitergabe und Übermittlung von Daten
Wir verpflichten uns, alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, um die von Ihnen übermittelten und bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu schützen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, und nur zu den oben dargelegten Zwecken an Dritte weitergeben, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten (Hosting-Provider databay AG). Wir verpflichten diese Dritten zur Gewährleistung der erforderlichen Datensicherheit, zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Grundsätze und schließen die erforderlichen Verträge über die Auftragsverarbeitung ab.

Auskunftsrecht und Kontakt
Laut Bundesdatenschutzgesetz haben Sie einen Anspruch auf kostenlose Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Außerdem können Sie die Berichtigung falscher Daten, die Löschung oder – im Falle des Bestehens von gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten – die Sperrung Ihrer Daten verlangen.

Mit Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten und wenn Sie uns wegen einer Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung oder eines Widerrufs einer Einwilligung kontaktieren möchten, wenden Sie sich bitte an:
Zentralstelle für Berufsbildung im Handel
Mehringdamm 48, 10961 Berlin

oder per Mail info@zbb.de